Nanobeast und Shape S2 Heli

From BEASTX Wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Help:FAQ Nanobeast and the translation is 67% complete.

Nanobeast.png



Programmierung mit dem externen Tastschalter

Der Shape S2 Heli wird mit einem kleine Tastschalter ausgeliefert, der über einen Knopf und 3 DIP Schalter verfügt. Das Nanobeast auf dem Shape S2 ist vorprogrammiert, so dass es nicht notwendig ist, die Grundeinstellung über die StudioX App zu machen. Stattdessen muss lediglich das Fernsteuersystem eingerichtet werden und dann muss einmal der Fernsteuersystem am Nanobeast angelernt werden. Hierfür wird der Tastschalter benötigt. Weitere Infos findes Du im Shape S2 Handbuch.

Zur Info: Tatsächlich wird derzeit nur der Knopf für die Programmierung benötigt. Die 3 DIP Schalter haben bei der aktuellen Firmware keine Funktion. Möglicherweise finden sie bei künftigen Versionen Verwendung.

Noch ein Hinweis: Der Tastschalter kann auch mit der Standard Nanobeast Firmware verwendet werden, um den Empfängerscan zu starten. Wie das genau funktioniert, das steht im Shape S2 Handbuch (kurz: Tastschalter an SYS anstecken, Gerät einschalten, während die LED rot blinkt den Knopf drücken und halten, loslassen wenn die LED dauerhaft leuchtet, dann nochmal kurz auf den Knopf drücken zum Starten des Scanvorgangs).


Nanobeast Programming.PNG