GOVERNOR MENÜ F, G & H - Getriebeuntersetzung

From BEASTX Wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Manuals:MBPlusFblV5:Governormenu F and the translation is 100% complete.


Der Drehzahlregler von MICROBEAST PLUS rechnet mit der Rotorkopfdrehzahl des Helikopters. So lässt sich einfach die gewünschte Rotordrehzahl vorgeben und MICROBEAST PLUS wird diese möglichst genau einhalten. Damit die über den Drehzahlsensor ermittelte Motordrehzahl in die Rotorkopfdrehzahl umgerechnet werden kann, muss die Getriebeuntersetzung des Helikopters angegeben werden.

Die Getriebeuntersetzung sollte in der Anleitung des Modellhubschraubers angegeben sein. Vor allem bei Elektromodellen kann diese abhängig vom verwendeten Motorritzel variieren. Bei Helikoptern mit einstufigem (zahnradgetriebenem) Hauptgetriebe lässt sich die Untersetzung leicht berechnen, indem die Anzahl der Zähne des Hauptzahnrads durch die Anzahl der Zähne des Ritzels geteilt wird.

Beispiel: Shape S8 - Hauptzahnrad 130 Zähne / Motorritzel 15 Zähne. Untersetzung ca. 8,65:1.



Einstellung am Gerät

Die Untersetzung wird durch die Kombination der Einstellpunkte F, G und H bestimmt. Bei Einstellpunkt F wird die Zahl vor dem Komma eingestellt, über die Punkte G und H die ersten beiden Nachkommastellen (X.YZ:1). Anhand nachfolgender Tabelle kannst Du herausfinden, welche Farbkombination zu Deiner Untersetzung passt. Die Untersetzung wird in Schritten von 0.05 angegeben. Stelle die Untersetzung ein, die der Untersetzung Deines Helikopters am Nächsten kommt. Stelle an jedem Einstellpunkt durch Anwahl mit dem Hecksteuerknüppel die Status LED auf die benötigte Farbe und den entsprechenden Zustand, so dass sich die gewünschte Untersetzung ergibt, drücke dann wie gewohnt kurz auf den Knopf, um zum nächsten Punkt zu springen (bzw. um nach Punkt H das Menü zu verlassen).

Punkt F
Status-LED
X.
aus benutzerdefiniert
blinkt violett 8
violett 9
blinkt rot 10
rot 11
blinkt blau 12
blau 13
rot/blau 14
Punkt G
Status-LED
.YZ Punkt H
Status-LED
blinkt violett .00 blinkt violett
blinkt violett .05 violett
blinkt violett .10 blinkt rot
blinkt violett .15 red
violett .20 blinkt violett
violett .25 violett
violett .30 blinkt rot
violett .35 rot
blinkt rot .40 blinkt violett
blinkt rot .45 violett
blinkt rot .50 blinkt rot
blinkt rot .55 rot
rot .60 blinkt violett
rot .65 violett
rot .70 blinkt rot
rot .75 rot
blinkt blau .80 blinkt violett
blinkt blau .85 violett
blinkt blau .90 blinkt rot
blinkt blau .95 rot



Mit der StudioX Software oder StudioXm App kann eine davon abweichende Untersetzung eingestellt werden. In diesem Fall ist die Status LED bei Punkt F aus. Die Einstellpunkte G und H werden dann übersprungen, wenn der Taster kurz gedrückt wird. Die benutzerdefinierte Einstellung kann gelöscht werden, indem der Hecksteuerknüppel bei Punkt F angetippt wird und so wieder eine vorderfinierte Einstellung ausgewählt wird.


Einstellung mit StudioX




Einstellung mit StudioXm