Translations:Manuals:MBPlusFblV5:Setupmenu intro/8/de

From BEASTX Wiki
Jump to: navigation, search

Einstellung mit StudioXm

Wähle in der StudioXm App die Schaltfläche "Grundeinstellung" auf der Übersichtsseite um die geführte Einstellung zu starten (die Schaltfäche ist nur zugänglich, wenn das Gerät betriebsbereit ist und alle Einstelldaten in die App eingelesen wurden). Die Einstelloptionen/Einstellpunkte die man hier sieht sind mehr oder weniger nahezu identisch zur Einstellung des SETUP MENÜs am Gerät, Unterschiede ergeben sich vor allem aus der Eigenart der jeweiligen Interaktionsmöglichkeiten. Werte werden üblicherweise über die Schaltflächen in der App geändert, unter Umständen müssen Steuerknüppel bewegt und Einstellungen im Fernsteuersender vorgenommen werden. Drücke am jeweiligen Punkt immer auf Weiter, wenn eine Einstellung beendet wurde, dann öffnet sich automatisch der nachfolgende Menüpunkt. Man kann auch auf die geführte Einstellung verzichten und die notwendigen Einstellungen in beliebiger Folge ändern bzw. manuell über die Leiste oben aufrufen, dann besteht aber unter Umständen die Gefahr, dass man einen wichtigen Punkt vergisst! Zu beachten ist auch, dass manche Punkte aufeinander aufbauen. Es machte dann keinen Sinn einen nachfolgenden Punkt zu verstellen, wenn die vorherige Einstellung nicht durchgeführt wurde!

Wenn die Einstellung abgeschlossen ist, also alle Punkte von "Einbaulage" bis "Zyklische Steuerrichtung" eingestellt wurden, klicke oben links auf die Home Schaltfläche um zurück zur Übersichtsseite zu kommen, oder drücke oben rechts auf die Schaltfläche Trennen, damit die Verbindung zum MICROBEAST PLUS und BLE2SYS Modul getrennt wird.

HINWEIS: Falls Du das Menü nicht aufrufen kannst, weil das System nicht mit der Intialisierung fertig wird, prüfe nochmal die Einstellungen von Sender und Empfänger, prüfe ob beide Geräte miteinander gebunden sind und der Empfänger gültige Steuersignale an das MICROBEAST PLUS sendet, insbesondere ob er korrekt angeschlossen ist, und führe die Einstellungen im EMPFÄNGER MENÜ zuerst durch, falls noch nicht geschehen!

Warning.png ACHTUNG: Das BLE2SYS Modul muss immer über die App getrennt werden, wenn Du mit dem Heli fliegen willst, so dass es sich automatisch abschaltet. Wenn sich das Modul nicht automatisch deaktiviert, dann muss es phyisch vom MICROBEAST PLUS getrennt werden. Wenn das Modul aktiv ist und Daten sendet, kann das Störungen der Empfangsanlage verursachen, weil das BLE2SYS Modul auch im 2.4GHz Band arbeitet!

Vergewissere Dich auch immer, dass das MICROBEAST PLUS im Betriebsmodus ist und nicht in einer der Menüebenen! Hier sind meist eine oder mehr Funktionen deaktiviert oder funktionieren nicht wie vorgesehen.